Tag 2 und 3 „Geistig ankommen,organistorisches,relaxen“

FR.30.6.2017-SA.1.7.2017

Nachdem ich gestern gerade mal noch etwas essen gegangen bin, mir noch ein paar Stiegl zu Gemüte führte, schloss ich nur noch Freundschaft mit Genossen Coleman (das Luftbett) und schlief wie der sprichwörtliche Stein.
Unmittelbar nach dem Erwachen überkam mich (nein, nicht der Heilige Geist) das Urlaubsfeeling. Es riecht anders es klingt anders es ist anders !
Nachdem ich das Meer ausgiebig testete (ist noch so wie ich es in Erinnerung hatte) baute ich noch ein wenig mein Camp um.

Sonnensegel
Sonnensegel

Ein kleines Video soll euch einen gesamt Eindruck verschaffen.

Sodann begab ich mich….. Aber halt, zuerst muss sich allfällige geographische Verwirrungen entwirren. Ich befinde mich hier am Campingplatz “ Polje“ in Zaton Mali welches ein Teil von Zaton ist. Es gibt dann noch Zaton Veliki. Aber Vorsicht es gibt auch noch ein Zaton weiter im Norden wir sprechen hier von Zaton bei Dubrovnik.

Ich fuhr also nach Zaton Veliki um ein paar Einkäufe zu erledigen und mir eine Simkarte zu organisieren.

3 Kommentare zu „Tag 2 und 3 „Geistig ankommen,organistorisches,relaxen““

Kommentar verfassen, bitte mit Namen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s